DOWE SPORTSWEAR TEAM
BEIM
7. MTB MARATHON IN PFRONTEN
                                                                                                       < ZURÜCK


Bei tropischen Temperaturen von bis zu 35 Grad waren Manuel, Timo und Steffen am Samstag beim
MTB-Marathon in Pfronten am Start.

Gestartet wurde um 12.15 Uhr am Fuße des Breitenberges vor der Breitenbergbahn. Manu machte
nach dem Start ordentlich Tempo und führte das Feld von der Spitze weg zum ersten Anstieg, der
mit seinen gut 100 Höhenmeter das Feld bereits ganz schön sortierte.
Zusammen mit drei weiteren Fahrern kam ich als erstes oben an, verlor aber in der
darauffolgenden sehr verblockten Trailabfahrt leider wieder den Anschluss und musste deshalb
ohne Unterstützung in Form eines Windschattens alleine das leicht ansteigende Achtal
hinausfahren bis es dann links weg zum Schlussanstieg auf den ca. 1.700 Meter hoch gelegenen
Breitenberg ging.
Nicht nur die zu bewältigenden 700 HM, sondern vor allem die extreme Steile des Berges und die
extreme Hitze (Südhang!!) machten uns allen zu schaffen...
Nach einer tollen, aber schwierigen Abfahrt, freuten wir uns alle, als der Zielbogen in Sichtweite
kam. Bei kühlen Getränken und Kuchen wurden unsere Speicher dann wieder aufgefüllt, die Bikes
verladen und pünktlich zum Anpfiff Deutschland – Argentinien waren wir wieder zu Hause ;)


Einzelplatzierungen

Steffen 3. AK 5. GES
Manuel 8. AK 54. GES
Timo 18. AK 64. GES


Mannschaftwertung

Team DOWE Sportwear: 4. GES