Siegerehrung

3. Platz 24 h Solo Männer – damit hätte Johannes Weixelbraun nicht gerechnet! Nachdem er am Samstag mit der Hitze und dem Wind zu kämpfen hatte war er in der Nacht schon etwas ausgelaugt und unzufrieden, da ihm klar wurde, dass er sein gesetztes Kilometerziel nicht erreichen wird. In der Früh konnte er sich nach dem Radwechsel wieder etwas motivieren und als ihm mitgeteilt wurde, dass Rang 3 auch noch möglich ist, hat er nochmals alles gegeben und kräftig in die Pedale getreten.

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share